MotorTrekking’s Diebstahl-Sicherung für Garmin

Cockpit mit Navi - eine Diebstahl-Sicherung schützt das Gerät

MotorTrekking bietet jetzt eine einfache Diebstahl-Sicherung für Navigationsgeräte von Garmin. Die Sicherung verhindert die schnelle Entnahme des Gerätes durch einen Dieb, z.B. wenn Du an einer Tankstelle bezahlst während dein Motorrad für einen kurzen Moment unbewacht an der Zapfsäule steht und Du vorher vergessen hast das Navi abzunehmen.

Lies mehr HIER oder Kaufe direkt im SHOP

Elefantentreffen-Ersatz ?

Einen wirklichen Elefantentreffen-Ersatz kann es nicht geben! Um aber überhaupt etwas zu tun und wenigstens in Gedanken bei den Freunden und Kollegen zu sein, bietet Dir MotorTrekking die Seite “Elefantentreffen 2021 Spezial”

Die Seite beinhaltet eine Video-Botschaft, welche Dir ein Lagerfeuer nach Hause bringt und vielleicht auch etwas Gänsehaut verschafft.

Wegen Corona – Elefantentreffen auf dem Sofa?

Buch: Elefantentreffen

Lies das Buch zum Elefantentreffen!

Aufgrund der Corona-Krise wurde das E-treffen 2021 im Bayrischen Wald abgesagt, wie inzwischen auch das Alte Elefantentreffen am Nürburgring im Februar. Nun, auch wenn's nur ein schwacher Trost ist, kauf Dir doch das Buch "Elefantentreffen - Die Geschichte von ...", ein paar Snacks und ein gutes Getränk. - Dann pflanz dich auf dein Sofa und lies das Buch! - Was hälst Du von dieser Idee? Das Buch gibt's im MotorTrekking Shop für 12,95 Euro einschl. Versand.

Es ist das einzige verfügbare Buch, das die komplette Geschichte des Treffens erzählt. Viel Spaß!

KLICK HIER ZUM MOTORTREKKING SHOP

Es ist ein Taschenbuch mit 196 Seiten, 70 SW-Bildern und den Abmessungen von 115 x 180 mm und sollte in die Innentaschen einer Motorradjacke passen.

Erschienen im Eigenverlag Creative Dragon Works

Das Alte Elefantentreffen 2021 ist abgesagt

Die Hoffnung stirbt zu letzt! Eigentlich wie bereits zu erwarten, jetzt aber amtlich, das Alte Elefantentreffen 2021 am Nürburgring ist abgesagt. Auch einfach so einmal hinfahren ist micht! Der Campingplatz am Nürburgring ist den Februar 2021 über geschlossen. Bitte bleibt allso zu Hause.

Der Termin für das nächste Treffen ist also 11. bis 13. Februar 2022, worauf wir uns natürlich alle freuen.

In der Absage wünschen der Veranstalter, das E-Team und die Betreiber des Campingplatzes Euch allen bis dahin eine gute Zeit, Gesundheit und, dass Ihr trotzallem möglichst viel Spaß in diesem Jahr habt-

The Elephant Meeting at Nürburgring is canceled and we all have to wait until February, 11th to 13th, 2022 to meet again.

Corofanten Challenge: Schmerz-Therapie gegen Elefantenreffen-Entzug

Die Absage des Elefantentrefffen im Bayerischen Wald wegen Corona hat viele Motorradfahrer schmerzlich getroffen. So fehlt Ihnen die jährliche Möglichkeit “normale” Leute zu treffen. Um den Schmerz zu lindern, hatte der Klaus Stützenberger, auch bekannt als Amadeus, die Idee der Corofanten Challenge. Unter dem Motto “Jeder für sich, alle zusammen” wird es einen Live-Stream geben, wo Elefantentreffen-Fahrer die gerade irgendwas machen zu geschaltet werden, wo es moderierte Gespräche mit Veranstaltern anderer Wintertreffen gibt usw… Schaut Euch einfach unten das Einladungs-Video an.

Das ganze findet online am Samstag, den 30. Januar 2021 ab 15:00 Uhr als Facebook-Live-Event statt.

Zugang zum Live-Stream: KLICK HIER

Die Facebook-Gruppe dazu findet Ihr HIER

Elefantentreffen: Bayerischer Wald 2021 abgesagt – Nürburgring bleibt im Kalender!

Während das Elefantentreffen im Bayrischen Wald für den Januar 2021 mangels Genehmigung und aufgrund von Corona abgesagt werden mußte, kann das "Alte Elefantentreffen am Nürburgring" weiter in unserem Kalender stehen bleiben. Der Grund liegt in relativ einfach umzusetzenden Anti-COVID-Maßnahmen. Die angrenzenden Gastronomiebetriebe werden aber aller Wahrscheinlichkeit nach geschlossen sein. - Wir sind alle keine Hellseher, aber das Stattfinden des AET wird als sehr wahrscheinlich angesehen.

Der Termin: 19. bis 21. Februar 2021

Sollte sich daran etwas ändern, erfahrt Ihr das auf http://www.alteselefantentreffen.de

Savalenrally im Januar 2021 ungewiss!

Logo Savalenrally

Paul Weis, der Veranstalter der Savalenrally hofft hinsichtlich der Corona-Krise auf eine positive Veränderung der Lage und plant die Veranstaltung für die Zeit vom 20. bis 24. Januar 2021. Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist eine Einreise nach Norwegen aber nicht möglich. Paul bittet allerdings darum, dass interessierte Teilnehmer sich dennoch für die Veranstaltung anmelden. Storniert werden kann dann ggf. immer noch und ein Kostenrisiko besteht nicht!

Sollte die Savalenrally aber möglich werden, kann Paul dann schnell alles in die Wege leiten. Weitere Infos per E-Mail erhalten nur diejenigen, die sich angemeldet haben.

Geht hierzu entweder auf die Website http://www.savalenrally.eu/anmeldung.html

oder schickt eine E-Mail an orga@savalenrally.eu