Spitz Zelte von MotorTrekking

Neben anderen handgemachten Produkten aus eigener Fertigung, hat MotorTrekking auch Spitz-Zelte entwickelt und bietet diese ab Ende September 2016 zum Kauf an.  Zwei Typen, das SPZ HIKING und das SPZ TRAVELLER werden angeboten. – SPZ steht für Spitz-Zelt und es handelt sich bei beiden Zelt-Typen um ideale Trekking-Zelte.

Damit Du dich umfassend informieren kannst, wurde auf dieser Webseite ein komplett eigener Bereich für die Spitz-Zelte geschaffen:

Spitz(en) Zelte von MotorTrekking
Alle Info’s, KLICK HIER!

Spitz (en) -Zelte von Motortrekking

Helinox Feldbetten:

Cot One und Cot Lite – Was ist der Unterschied?

Helinox Cot One und Helinox Cot Lite im packbeutel

Helinox Cot One und Cot LiteMR7U0258

Helinox hat zwei Leichtbetten am Markt, die auf den ersten Blick keinen großen Unterschied zu einander haben. Motortrekking hat sich beide Feldbetten einmal genauer angeschaut.

KLICK HIER und erfahre mehr über das Helinox Cot One im Vergleich zum Helinox Cot Lite!

Kälte-Isolation für Helinox Feldbetten

Helinox wird Anfang des Jahres 2016 eine Unterhangmatte zur Kälte-Isolation für seine leichten Feldbetten auf den Markt bringen. Die Idee dazu ist so genial einfach, dass es verwundert, dass noch kein anderer darauf gekommen ist.

MotorTrekking durfte auf dem Herbst-Tipi-Lager von Absolut-Canoe in Lauenbrück, wo auch der Marcus Bauer als Vertreter von Eureka, unter dessem Dach u.a. Helinox vertrieben wird, anwesend war, für eine Nacht den Prototypen des neuen Helinox-Bettunterrhanges ausprobieren. Lies mehr, KLICK HIER!

Ausbau der Rubrik „Touren & Reisen“

Eines der Kernthemen von MotorTrekking.de, die Rubrik „Touren & Reisen“ wird um die Reise-Infos einzelner Länder weiter ausgebaut. Diese Reise-Infos werden aus verschiedenen Reserchequellen zusammen getragen und sagen Dir u.a. verkehrstechnische Besonderheiten, worauf Du achten solltest und womit Du bei Verstößen rechnen musst. Zu dem wirst Du einige nützliche Links zu anderen sehr informativen Webseiten vorfinden.

Schau es Dir halt einmal an – KLICK HIER!

Diese Seiten sind Dir hoffentlich für Deine Reiseplanung nützlich. Die Anzahl der beschriebenen Länder wird zügig wachsen. Die Vorgehensweise ist die, dass zunächst die direkt an Deutschland angrenzenden Nachbarländer komplettiert werden. Danach geht’s dann an alle anderen europäischen Länder. Bis die Länder in Übersee behandelt werden, wird es noch ein wenig dauern, aber auch die werden kommen.